Auf die Matte. Fertig. Los.

Buche ganz einfach online unsere Yoga- und Meditations-Kurse.  Wir kümmern uns um alles Weitere.

10er/ 5er-Karte/Drop-in/Probetraining

Mit der 10er (5er)Karte kannst Du an 10 (5)Kursstunden aus dem offenen Kursbereich teilnehmen. Die Karte gilt für 6 (3)Monate.

 

Ermäßigte Karten gelten nur für Personen ohne regelmäßiges Einkommen oder Erspartes, die finanzielle Unterstützung durch das Jobcenter erhalten, in Ausbildung und allein lebend sind oder Studenten, Schüler oder Rentner sind, die keine Unterstützung durch die Familie erhalten. 

Wir geben Yoga mit Liebe und Achtsamkeit, daher möchten wir, dass die Arbeit und die Anwesenheit der Yogalehrer bei Yamida geschätzt werden. Dies gilt nicht als ein generelles Sonderangebot, sondern wir möchten, dass die TeilnehmerInnen, die einen regulären Preis bezahlen können, mit ihrem Beitrag jene unterstützen, die sonst nicht in der Lage wären, Yoga zu praktizieren. Somit bleibt Yoga etwas Kostbares, dass für jeden zugänglich  bleibt. Wir danken dir für deinen ehrlichen Beitrag, der andere unterstützt. 

120,00 €

  • verfügbar

Chuck Miller (Sama-Ashtanga) - 5 Day Intensive, Freitag, den 25.05. - Dienstag 29.05.2018 (Early Bird bis 01.03.2018)

Der Workshop kann auch in einzelnen Sessions gebucht werden. Jedoch werden Teilnehmer, die den ganzen Workshop buchen, bei der Mattenvergabe bevorzugt.

Workshop can also be booked by sessions. Priority goes to those signing up for the whole workshop.  

 

350,00 €

  • verfügbar

Yoga für Männer (Schnupperstunde), Samstag 16.09.2017 von 14-16 Uhr

Obwohl Yoga von Männern entwickelt wurde, wird es heute in der westlichen Welt meistens von Frauen praktiziert. Der Männeranteil in den Yogakursen ist gering, die Zahl der weiblichen Teilnehmer überwiegt um ein Vielfaches. Yoga scheint irgendwie mit weiblichen Attributen der Dehnbarkeit und Flexibilität kosnotiert zu sein. Eigentlich ein sehr merkwürdiges Phänomen, denn Yoga stärkt ja bekanntermaßen nicht nur die Psyche und den Geist, sondern macht den Körper mit seinen Asanas, die ein wirklich herausforderndes Ganzkörper-Workout darstellen, kraftvoll und geschmeidig. Viele erstklassige Sportler und Athleten praktizieren Yoga. Sogar Fussballer wie unsere national elf erhält im Training Yoga-Einheiten. Yoga schult die Konzentration und die Körperbeherrschung und lehrt Gelassenheit. Also etwas für richtige Kerle!

20,00 €

Herbst Yin mit Gudrun (Yoga Vidya Beckum) Samstag, den 23.09.2017, von 15-18 Uhr

Yin Yoga führt uns zu Gelassenheit, lässt uns Hingabe entwickeln und vermag uns daran erinnern, wie wir unsere Grenzen wertschätzend annehmen können. Wir werden geschult in körperlicher Flexibilität und bringen unser Chi wieder zum fließen. Yin Yoga lässt uns eine zunehmend meditative Haltung einnehmen, denn wir erfahren in den Übungen die Energie genau dort, wo unsere Achtsamkeit sie hinführt. Und wenn wir dann zum Ende der Stunde in der Endentspannung liegen, dann durchfährt uns ein wohliges und bereichernde Gefühl von Ruhe und Entspannung. Gudrun Kirsten von Yoga Vidya Beckum wird durch diesen Workshop mit ihrer von den Schülerinnen sehr geschätzten liebevollen Art und Weise führen.

Dennoch möchten wir alle Interessierte warnen: Yoga kann Menschen verändern. Die gute Nachricht: in den meisten Fällen zum Positiven:-)

 

30,00 €

  • verfügbar

Everybody can sing and talk - Gesangs-Workshop mit Andrea Finke - Samstag, den 28.10.2017 von 10-13 Uhr

Dieser Workshop dient der eigenen Stimmentwicklung, bei dem du dich durch deine Stimme mit all ihren inneren Räumen erfahren und öffnen kannst. Du lernst Mantra zu singen, die deine Resonanzräume öffnen und deine Stimme kraft- und klangvoll werden lassen. Deine Stimme gibt Auskunft über deine Stimmung. In diesem Workshop erlernst du unterschiedlichste Atem-, Entspannungs- und Stimmübungen, um Vertrauen in deine Stimme zu fassen und deine geistige Stimmung aufzuhellen. 

Andrea Finke (Ausgebildete Opernsängerin) geht flexibel und einfühlsam auf die Bedürfnisse der Gruppe ein. Auch das Thema Unruhe und Unsicherheit wird mit Leichtigkeit thematisiert. So bekommst du „rund um die Stimme“ Übungen und Erfahrungen, die dein Leben positiv beeinflussen und den Umgang mit deiner Stimme im Alltag nachhaltig verändern können.


Für diesen Workshop benötigst Du keiner Vorerfahrungen. Jede(r), der die eigene Stimme entwickeln möchte und neue Erfahrungen und Impulse sucht, ist herzlich willkommen.

30,00 €

  • verfügbar

Mantra Yoga Stunde mit Anyogi und Andrea Finke, Samstag 28.10.2017 von 15-17 Uhr

Eine Yogastunde mit der ganz besonderen Stimmung. Anyogi aus Dortmund und ihre Freundin Andrea Finke bilden ein bewegendes Duo, dass dich durch diese Yogastunde begleitet. Anyogi führt dich durch Asanas während Andrea am Harmonium oder der Gitarre spielt, dazu singt und mit ihrer wunderschönen Stimme den Klangraum schafft, in dem du die Asanas auf eine ganz neue Art und Weise erfährst. Erfahre und spüre deine innere und wahre Natur. Betrete den inneren Raum hinter deinen Gedanken und Emotionen und erwecke innren Frieden und stimme dein Bewusstsein. 


Für diesen Workshop benötigst Du keine Vorerfahrungen. Jede(r), der/die in sich hören möchte und neue Erfahrungen und Impulse sucht, ist herzlich willkommen.

20,00 €

  • verfügbar

The Iyengar Way - 3-Day-Intensive Workshop mit Klaus Neyer, Wien Freitag, 17.11.-Sonntag 19.11.2017

GRUNDLAGENWORKSHOP FÜR ANFÄNGER, WIEDEREINSTEIGER, TÄNZER, GYMNASTEN UND ANDERE KÖRPER-ARBEITENDE

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, denn der Workshop ist für alle Levels geeignet, so dass sowohl Anfänger als auch bereits länger Praktizierende Neues entdecken und für sich gewinnen können. 

 

Kurszeiten: 

Freitag 18:30 -21:00 Uhr

Samstag/Sonntag 10-12:30 Uhr und 13-15 Uhr

 

140,00 €

  • verfügbar

Ayurveda und Yoga mit Thomas Möllmann (Astitvam, Beckum), Samstag 09.12.2017 von 15-18 Uhr

Ayurveda heißt übersetzt „Das Wissen vom Leben“, ist also wie Yoga Life-Style, eine Anleitung zum Glücklichsein. Wir leben heute in einer informationsüberfluteten Welt. Niemand weiß mehr, was er essen soll, kann oder darf, was heute richtig ist, ist morgen schon wieder falsch. Die westliche Sicht beachtet nicht die eigene Grundkonstitution. Ayurveda ist individuell und erklärt warum sich bei dem einen Menschen etwas positiv auf den Körper auswirkt, beim Anderen wiederum nicht.

Hier bietet Ayurveda eine wunderbare Möglichkeit, denn es folgt dem Rhythmus der Natur. Tages-, Jahres- und Lebenszeiten werden genauso berücksichtigt, wie die regionale Kost.

Der Workshop gibt eine Einführung in das ayurvedische System. Es werden die Biodynamiken Vata, Pitta und Kapha vorgestellt und wir gehen auf das Verdauungsfeuer Agni ein. Damit sich jeder in seine Konstitution einordnen kann, wird ein kleiner Konstitutionstest durchgeführt.

Als weiteren Schwerpunkt kombinieren wir Ayurveda mit Yoga. Wir schauen welche Asanas für welche Konstitution sinnvoll sind und gehen auf die Wirkungsweisen der Pranayamas (Atemtechniken) ein.

Zum Abschluss darf ein wenig geschlemmt werden mit kleinen Köstlichkeiten nach dem eigenen Dosha-Typ.

30,00 €

  • verfügbar