Datenschutzerklärung


DATENSCHUTZ
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an Yamida - dem Zentrum für Yoga und Meditation in Lüdinghausen. Sie sind uns sehr wichtig und deshalb legen wir einen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wie wir Ihre erhobenen Daten nutzen, für welche Zwecke und auf welche Art, wird Ihnen mitgeteilt. Unser Datenschutz beruht auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

1. Personenbegzogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person und Identität betreffen. Dazu zählen z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse. Alle Daten, die genau auf Ihre Person bezogen sind und Ihnen als eindeutig zuzuordnen sind, also auch Daten, über die sich ein Personenbezug herstellen lässt, wie eine IP Adresse, gehören zu den personenbezogenen Daten. Ihre IP Adresse wird beim Aufruf unserer Homepage nicht gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur zweckmäßig nach dem Datenschutz verwendet und gelöscht, sobald der Zweck erfüllt ist. Der Nutzung dieser Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hierfür genügt eine Email an info(at)yamida.de

2. Zweckbestimmung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Das Ziel dieser Homepage ist es, dass Sie sich in Ruhe über die Inhalte und uns informieren können. Wenn Sie uns für eine Kontaktaufnahme Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, dann werden wir Ihre Daten genau zu diesem Zwecke nutzen: um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Danach werden wir Ihre Daten wieder löschen. Sollten Sie sich dafür entscheiden, unseren Yoga Newsletter erhalten zu wollen, werden wir zu diesem Zweck Ihre Daten behalten, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Wenn Sie sich für einen Kurs, Workshop, Seminar, therapeutische Behandlung angemeldet haben, dann werden Ihre Daten für die Durchführung und/ oder bis zur Beendigung des rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses oder aber für Informations- und Kommunikationszwecke im Rahmen dieses Rechtsgeschäftes oder des rechtsgeschäftsähnlichen Verhältnisses genutzt und verarbeitet. Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, es sei denn zur Durchführung von noch offenen rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnissen oder wenn Sie dies ausdrücklich wünschen und uns eine schriftliche Einwilligung dazu geben. Diese Dritte dürfen Ihre Daten zu keinem anderen Zweck als den genannten nutzen. Personenbezogene Daten über Sie geben wir auch dann nur weiter, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet, diese von Krankenkassen im Rahmen der Präventionskurse eingefordert werden oder eine gerichtliche Entscheidung die Heraus- und/oder Weitergabe erforderlich macht.Ihre Daten werden nicht für wirtschaftliche Zwecke genutzt oder vertrieben. Alle Mitarbeiter von Yamide unterliegen diesen Datenschutzbestimmungen und tragen Sorgfalt und Verantwortung bei der Umsetzung des Datenschutzes nach dem Bundesdatenschutzgesetzes. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

3. Löschung von Personenbezogenen Daten
Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, sobald Sie der Einwilligung zur Speicherung widersprechen, wenn der Zweck der Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogen Daten erfüllt ist oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen nicht zulässig ist. Nur eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist verhindert eine Löschung der personenbezogenen Daten und führt zu einer Sperrung und Inaktivierung Ihrer Daten.

4. Auskunft
Wir informieren Sie gerne schriftlich über Ihre bei uns personenbezogenen gespeicherten Daten. Wir sind bestrebt, Ihre Daten technisch so zu speichern, dass diese Dritten unzugänglich sind. Dennoch kann die Garantie der vollständigen Datensicherheit bei der Übertragung von Emails nicht durch uns gegeben werden. Daher bitten wir Sie, uns vertrauliche Daten auf dem Postweg zukommen zu lassen.

5. Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung den gesetzlichen Bestimmung, unserer Nutzung oder anderen Veränderungen hin anzupassen., sollten technische oder inhaltliche Entwicklungen dies erforderlich machen. Daher bitten wir Sie, sich regelmäßig über die aktuelle Version der Datenschutzbestimmmung zu informieren.

6. Links
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere eigene Homepage. Sofern Sie die auf unserer Homepage angebotenen Links nutzen, verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter der verlinkten Homepages. Wir achten streng darauf, dass die von uns empfohlenen Links unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten, können jedoch eine Umsetzung und eine fortwährende Einhaltung der anbietenden Dritten nicht gewährelisten. Wir empfehlen Ihnen daher, sich auf der Internetseite des Anbieters über die Datenschutzbestimmungen zu informieren.

7. Kinder und Jugendliche
Personen unter 18 Jahren sollten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten an uns übermitteln. Personenbezogen Daten von Personen, die die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, werden von uns nicht gespeichert, genutzt, an Dritte weitergegeben oder einbehalten.

8. Urheber- und Leistungsschutz
Alle auf diese Homepage angegebenen Inhalte sind geistiges Eigentum des Herausgebers und Publizierenden sowie der teilnehmenden Personen. Ohne die schriftliche Einwilligung und Zustimmung des Autors dieser Seite dürfen keine Inhalte in jedweder Form dupliziert, verarbeitet, verbreitet oder repliziert werden. Die auf deiser Seite angegeben Fotos unterliegen dem Recht am eigenen Bild gem. KUG und dürfen keinesfalls ohne Zustimmung auf anderen Seiten oder anderen Publikationen veröffentlicht oder verbreitet werden. Für eine Verlinkung zu yamida.de bedarf es keiner Zustimmung durch den Autor. Sollten Sie jedoch die Homepage in Frames darstellen wollen, ist eine Erlaubnis durch den Autor schriftlich einzuholen.

9. Verantwortliche Stelle / Widerspruchsrecht / Kontaktmöglichkeit
Sie können Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Auch bei Fragen zu unserem Datenschutz können Sie sich gerne an uns werden. Schreiben Sie einfach eine Email an info(at)yamida.de oder schreiben Sie uns per Post an Yamida - Zentrum für Yoga und Meditation, Schulze-Delitzsch-Str. 1, 59348 Lüdinghausen.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/